Citytube – the next Big Thing?

Citytube – Youtube für die Provinz

So ist das heutzutage. Da schließen sich drei Jungs aus der Provinz zusammen, basteln sich ne bunte Website nach dem Web 2.0 Prinzip, geben dem Ding nen englischen Namen und schon ist man der heute-Redaktion nen längeren Artikel wert. Citytube heißt der Hype und soll eine Art Youtube sein, mit dem Unterschied, daß jedes Video einer Ortschaft oder einer Location zugeordnet ist. Somit kann man sich angucken, was in den großen Zentren des Provinzlebens Bühl, Lichtental und natürlich Rupplyn so an filmenswertem zu sehen ist. Und da über die bisher 29 Ortschaften schon „etwa 250 Videos online“ von den „fast 100 Benutzern (Usern)„, die sich schon registriert haben, hochgeladen wurden, sollte man es den dreien hoch anrechnen, daß sie „kommerzielle Hintergedanken … – noch – nicht haben.
Ist in der IT-Branche echt so saure Gurken Zeit, daß sich keine sinnvollen Themen mehr finden lassen?

Stichworte zu diesem Artikel:

0 Kommentare ↓

Bisher gibt es noch keine Kommentare...Schieben Sie die Diskussion an, indem Sie den ersten Kommentar schreiben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.