Toiletten sauberer als das Essbesteck?

Systemgastronomie – da wo das Essen haust. Die ZDF Sendung WISO hat sich mal 10 „Restaurants“ der Fastfood-Ketten näher angesehen und getestet, wie es so um die Hygiene steht. Das Hackfleisch von „vollkommen in Ordnung“ bis „kritisch„, die Salate von „nichts … auszusetzen“ bis „mangelhaft„, alles halt so, wie man es erwartet. Das dann aber in vier der zehn „die Toiletten weniger mit Keimen belastet als die Tische und Tabletts“ waren, stimmt mich dann doch bedenklich. Vielleicht sollte man seine Burger lieber auf dem Klo, als an den Tischen essen. Oder ist das ein versteckter Hinweis, die Fritten gleich dort zu entsorgen?

Stichworte zu diesem Artikel: ,,,

0 Kommentare ↓

Bisher gibt es noch keine Kommentare...Schieben Sie die Diskussion an, indem Sie den ersten Kommentar schreiben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.