Freundliche Nasenlöcher

Ich weiß ja nicht aus welche Sprache Daniel AJ Sokolov spricht, aber anscheinend ist er der Autor eines Artikels, den jk von der Online-Redaktion der c’t übersetzt hat. Laut der Übersetzung ist die Mobiltelekommunikationsmesse 3GSM in Barcelona recht angenehm, denn:
… bei T-Mobile International sorgt sie für freundliche Nasenlöcher„, die „click boom user experience

Stichworte zu diesem Artikel: ,

0 Kommentare ↓

Bisher gibt es noch keine Kommentare...Schieben Sie die Diskussion an, indem Sie den ersten Kommentar schreiben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.