Papierkram

Ich hasse diese Tage, die man sich für den bürokratischen Papierkram freihalten muß, der zum Erhalt eines Staates wie Deutschland notwendig ist.

Aber zumindest habe ich schon nen schönen Stapel Papier vorwärts gebracht, der nicht mehr meinen Schreibtisch und va meine Seele zumüllt.

Stichworte zu diesem Artikel:

0 Kommentare ↓

Bisher gibt es noch keine Kommentare...Schieben Sie die Diskussion an, indem Sie den ersten Kommentar schreiben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.