Geburtstag

Seit Donnerstag gibts hier nicht mehr viel neues. Mich hat aber nicht etwa die Lust am Bloggen verlassen, sondern ich bin zu meinen Eltern gefahren, wo ich verständlicherweise etwas besseres zu tun habe.
Und warum habe ich mich aus der Online Welt für einen Kurzurlaub verabschiedet? Weil ich mal wieder ein neues Lebensjahr zu beginnen habe, mein 29stes inzwischen. Noch 2 Jahre und man kann mich ungestraft als „Alter“ Bezeichnen.
Morgen wirds dann wieder was ausführlicheres geben, auch zum Thema Autoreifen und warum man auf selbige Achten sollte.

Stichworte zu diesem Artikel:

0 Kommentare ↓

Bisher gibt es noch keine Kommentare...Schieben Sie die Diskussion an, indem Sie den ersten Kommentar schreiben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.