Twoday.net und Trackbacks

Bloggen macht Spaß!
Bloggen kostet Zeit.
Bloggen sorgt für Aufmerksamkeit.
Und bloggen erzeugt Feedback.
Zumindest könnte das so sein.
Dafür gibt es die Möglichkeit, dass Leser Kommentare schreiben können.
Und es gibt die Möglichkeit der Trackbacks.
Rückverfolgbare Verweise.
Links mit Seiteneffekten.
Nur leider ist da twoday.net sehr eigen.
Twoday.net nimmt viele Trackbacks von Blogsystemen anderer Plattformen nicht an.
Twoday.net gibt Trackbacks an Blogsysteme anderer Plattformen nicht korrekt weiter.
So wird das Blog zur Einbahnstraße für Informationen.
Das ist Schade.

Kennt jemand eine Lösung, die dafür sorgt, dass meine Trackbacks bei anderen erscheinen und deren Trackbacks bei mir?

Das Problem gibts anscheinend schon länger (frisch, alt)

Stichworte zu diesem Artikel:

2 Kommentare ↓

#1 flor am 02.03.07 um 22:08

mit dem ganzen technischem kram kenne ich mich nicht aus…
ich kenne mich aber aus mit den verschiedenen bloganbietern…von blogg.de bin ich zu blog.de und dann zu myblog.de und jetzt eben bei twoday.net…
und meine erfahrung ist, das innerhalb eines bloganbieters sich eine community automatisch bildet…das hat wohl damit zu tun, das sich die menschen gleichgesinnte suchen…
letztendlich ist es aber auch egal in welcher community (sprich: bloganbieter) man sich bewegt…
sorry, dass ich dein problem nicht loesen kann 😉

#2 Marnem’s Sicht der Dinge » Blog Archiv » Goodbye Twoday.net, Welcome at marnem.de am 03.03.07 um 14:25

[…] ich gestern früh geschrieben habe, hat twoday.net ein Problem mit Trackbacks. Da Blogs meiner Meinung nach gerade […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.