Goodbye Twoday.net, Welcome at marnem.de

Goodbye marnem.twoday.net

Wie ich gestern früh geschrieben habe, hat twoday.net ein Problem mit Trackbacks. Da Blogs meiner Meinung nach gerade durch die Trackbacks an Spannung gewinnen, hab ich mich hingesetzt und mein Blog auf meine eigene Domain migriert.
Klar, perfekt ist das ganze noch nicht, das Layout passt noch nicht, die Counter müssen umgezogen werden und die ganzen Einträge bei twoday.net mit Links zum neuen Blog versehen werden, aber der wichtigste Schritt ist gemacht.

Welcome at www.marnem.de/blog

Stichworte zu diesem Artikel:

3 Kommentare ↓

#1 marnem.twoday.net am 04.03.07 um 13:00

Umzugstag…

Wie ich vorgestern schon geschrieben habe, nervt es mich gewaltig, dass ich mit diesem Blog auf twoday.net keine ordentlichen Trackbacks setzen kann. Darum hab ich mich gestern mal hingesetzt und ein WordPress Blog auf meinem eigenen Webspace aufgesetz…

#2 Boje am 04.03.07 um 21:39

Glückwunsch zum erfolgreichen Umzug!
Es geht doch nichts über WP :)
Viele Updates, aber ich finde das besser als zu wenig.

#3 Marnem am 04.03.07 um 23:20

Danke :-)

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.