Drogen fürs Volk – Helium bei „Wetten dass …“

Heute war mal wieder Lionel Richie bei „Wetten dass …“ zu Besuch. Wie die meisten Promis wurde auch ihm ein Tipp auf eine Wette abgepresst. Zu seinem Pech verlor der Kandidat seine Wette und somit musste Lionel seinen „Wetteinsatz“ erfüllen. Dieser Bestand darin, seinen Hit „Hello“ zu singen, dabei aber Helium zu inhalieren, um eine lustige Stimme zu bekommen. Wers verpasst hat, kann es sich bei youtube ansehen:

Stichworte zu diesem Artikel: ,,

0 Kommentare ↓

Bisher gibt es noch keine Kommentare...Schieben Sie die Diskussion an, indem Sie den ersten Kommentar schreiben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.