Blog down?

Gerade war mein Blog zum zweiten Mal in zwei Tagen nicht erreichbar.

Zum ersten mal gestern. Wie ihr seht, habe ich keine Blogroll. Boje hat vor kurzem eine interessante Technik vorgestellt, wie sich die Blogroll ganz einfach füllen lässt und zwar mit den Blogs, die man im Feedreader hat. Leider hat das bei mir nicht geklappt. Ich führte es darauf zurück, dass ich das Blog noch mit WordPress 2.1.0 betrieben habe.
Fluchs WordPress 2.1.2 geladen, ein Backup der Datenbank und der WordPressdateien vom Server gezogen und WordPress 2.1.2 drüber gebügelt -> nichts ging mehr
Also wie in der WordPress Doku beschrieben zuerst das alte WordPress gelöscht und nochmal versucht. Wieder nichts.
Nun das Backup wieder eingespielt -> Nichts läuft, leichter Schweißausbruch.
Als letzte Rettung die Version 2.1.0 so eingespielt, wie sie mein Hoster 1blu (ohne e !) anbietet. Da dann WordPress 2.1.2 drüber gezogen. Endlich lief es wieder.
Ergo 1 1/2 h bastelei, um das Upgrade durchzuführen, aber leider bringt WordPress beim Versuch die Google Reader Datei einzulesen immer noch die Fehlermeldung:“ XML-Fehler: no element found in der Zeile 1″ :-(

Die zweite Downtime gabs gerade vor kurzem. Ich weiß zwar nicht, woran es lag, aber ich habe einen Verdacht. Mein Bruder war heute bei mir, um zusammen ein Konzept für die Homepage seiner Band Overdrive Airhead zu erarbeiten. Konzept steht (sehr Frameslastig, ich finde es sieht nach 1998 Web1.0 aus(hups, web1 ist doch ein geschützter Begriff, ich will ja ned abgemahnt werden…)) und so habe ich gleich die Domain registriert.
Im Laufe des Abends wurde die Domain konnektiert, der letzte in den Logs nachweisbare Leser war um 21:45 hier. Gegen 23:00 habe ich bemerkt, dass ich nicht mehr auf das Blog und die anderen Domains auf dem Webserver zugreifen kann. Ich habe daraufhin einen kleinen Voodootanz mit homöopatischen Veränderungen an der Verzeichnisstruktur des Servers veranstaltet und nach 20 Minuten lief das Blog wieder. Mich würde interessieren, ob es da irgendeinen Zusammenhang gab…

Stichworte zu diesem Artikel: ,,

1 Kommentar bisher ↓

#1 Marnems Sicht der Dinge » Blog Archiv » Blogroll am 21.03.07 um 08:53

[…] mein Versuch die Blogroll automatisch erstellen zu lassen fehlgeschlagen ist, hab ich mich hingesetzt und die Links manuell erstellt. Ging eigentlich ganz fix. Dann hoffe […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.