Webseiten Relaunchs – Alles neue macht der März

So ist das im Jahr 2007. Erst fällt der Winter aus, im Februar blühen die Krokusse und im März bekommen mehrere große Webseiten ein neues Outfit. Die Liste ist lange: USA Today, nach Fusion mit Mobilkom Freenet, die Süddeutsche, die Welt, die Netzzeitung, der Focus und heute früh der Webauftritt des ZDF.
Das ZDF ist auch der einzige Auftritt, der für mich relevant ist. Nicht umsonst war der RSS Feed von heute.de der erste Feed in meinem Reader. Im Rahmen des Relaunches wurde aber nicht nur die Optik der Seite aktualisiert, sondern auch die Seite an sich neu strukturiert und, ganz modern, mit einer Vielzahl abonnierbarer Feeds ausgestattet. Soweit, so schön. Wenn man aber die ganzen Feeds umbaut, würde man als Leser eines solchen erwarten, dass einem mitgeteilt wird, das der abonnierte Feed nicht mehr existent ist. Pustekuchen. Der alte Feed wurde einfach abgeschalten und das wars. Unschön.

Stichworte zu diesem Artikel: ,

0 Kommentare ↓

Bisher gibt es noch keine Kommentare...Schieben Sie die Diskussion an, indem Sie den ersten Kommentar schreiben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.