Follow me. Not!

Navigationsgeräte sind ein Segen.
Für Fahrten in unbekannte Gegenden.
Wenn man keine Karten lesen kann.
Oder will.
Falls das Navi Karten lesen kann.
Und die Karten korrekt sind.

Und was tut man, wenn sie nicht korrekt sind?
Volltanken.
Und Badehose einpacken, wenn man zur Zugspitze fährt.
Die ja ganz im Süden Deutschlands liegt.
Also am Mittelmeer.
Falls man dem Navi C520 von Mio-Tech glaubt…

Germany_is_france

via vowe und Steffi

Stichworte zu diesem Artikel: ,

0 Kommentare ↓

Bisher gibt es noch keine Kommentare...Schieben Sie die Diskussion an, indem Sie den ersten Kommentar schreiben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.