Eurovision Songcontest goes East 17 auf serbisch?

Ich glaub es hackt!
Nach dem Sportstudio habe ich zum Grand Prix umgeschalten und die Punktvergabe laufen lassen, während ich den Chat mit Jens Voigt verfolgte. Serbien hat gewonnen und nach 5 Minuten haben die Sieger endlich die Bühne gefunden und zu singen begonnen. Ich saß am PC, hab gesurft und im Hintergrund lief der Siegersong. Und was höre ich?

„It’s Alright“ von East 17 aus dem Jahr 1994 ohne Baseline, dafür mit Serbischen Text !!

Darf man das? Über 10 Jahre alte Top Hits remixen und damit den Grand Prix gewinnen?

Hört euch East 17 und Serbien 2007 im Vergleich an:

Ich hoffe die Songwriter von East 17 kassieren dafür Fett ab!
Falls die East 17 Songs öfter im Radio laufen würden, würde ich mich aber auch nicht wehren *g*

Stichworte zu diesem Artikel:

1 Kommentar bisher ↓

#1 Jens am 13.05.07 um 03:00

Also ich hör da nix was ähnlich klingt. Aber ich kriegs noch raus wo die geklaut haben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.