Overdrive Airhead – Welcome und Rage

Der Frontmann von Overdrive Airhead Stefan Schoder bei der
Schon fast zwei Monate ist es her, dass ich zuletzt etwas über Overdrive Airhead, die Band meines Bruders Stefan, geschrieben habe. Damals habe ich ja auch ein Instrumental von „Welcome“ veröffentlicht und ihren Auftritt bei der „Night to Remember“ angekündigt. Leider konnte ich bei dem Auftritt nicht dabei sein, habe mir aber erzählen lassen, wie toll er gewesen sein muss. Zwar natürlich noch nicht perfekt, aber das ist bei einer so jungen Band auch noch nicht zu erwarten. Einen visuellen Eindruck kann man in dieser Fotogallerie gewinnen.

Inzwischen hat Overdrive Airhead, wie heutzutage jede Band, auch eine Myspace-Seite, in dessen Player ihre zwei Songs „Welcome“ und „Rage“ rauf und runter laufen. Da will ich natürlich nicht nachstehen und präsentiere gleich drei Songs der Jungs:

Welcome, der Song mit dem jeder Overdrive Airhead Auftritt beginnt

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Welcome, diesmal mit etwas rauerer Stimme

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Rage, ein Up-Tempo Track

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Stichworte zu diesem Artikel: ,

0 Kommentare ↓

Bisher gibt es noch keine Kommentare...Schieben Sie die Diskussion an, indem Sie den ersten Kommentar schreiben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.