- Marnems Sicht der Dinge - http://www.marnem.de/blog -

Kaffee – Energiespender oder Energieverschwender? Oder doch nur ein SEO auf Abwegen?

Mit Themen wie „Kaffee bringt neue Energie – und wieviel nimmt er?“ [1] oder dem Energieverbrauch eines Eierkochers [2] beschäftigt sich das Blog Neue Energie [3], unter dem sinnigen Domainname „strom-gas.de“ (Strom minus Gas, da bleibt nur Kohle-, Wind-, Solar- und Atomstrom oder wie? 😉 ). Ein interessantes Thema, so meint man, schließlich ist das Thema Klimaschutz [4] und Stromverbrauch [5] in [6] aller [7] Munde [8].
Zumindest dürfte man das auf den ersten Blick vermuten. Wenn ich mir aber ansehe, dass der Autor sich sein Strommessgerät bei E.ON Bayern [9] gekauft hat, obwohl er laut Impressum [10] in Köln wohnt und er „der kreative Kopf und Ideengeber der Firma“ (w*w.luna-park.de/Manuel-Bravo-Sanchez.99.0.html) bei einer SEO-Firma ist, die als Referenzkunden E.ON aufzählt, dann werde ich hellhörig, va da das Impressum des Blogs irgendwie keinen privaten, sondern sehr werblichen Touch hat.

Der nächste Schritt ist natürlich die Waybackmaschine [11] anzuwerfen und was sehen meine trüben Äuglein?

Dass nun aber ausgerechnet auf dieser Domain ein Blog entsteht, dessen Autor schon im dritten Blogeintrag [12] ankündigt, dass er seinen Energieanbieter wechseln würde und wie leicht das sei und dabei ausgerechnet zu LichtBlick wechselt, finde ich schon äußerst seltsam!
Andererseits hat die Seite nur einen Pagerank von 1 und es wurde kein Aufwand betrieben, die Seite verlinkt zu bekommen (nur ein Eintrag in einem kleinen Blogverzeichnis), nur die letzten fünf Beiträge wurden bei Yigg.de gemeldet. Es gibt es auch nur einen Kommentar (auf den dann auch nicht geantwortet wurde, obwohl er um 13:37 abgeschickt wurde…) und einen Pingback von einem Gesundheitsblog [13]. Aber guck, diese Blog ist ja vom selben Autor mit dem gleichen Impressum [14], auch wenn es sich hier „Kontakt“ schimpft. Hier nur ein Link von aussen, wieder ein Linkverzeichnis, trotzdem Pagerank 3. Woher kommt der mit nur einem eingehenden Link? Vererbt ein Link einer Pagerank 5 Seite dermaßen viel?

Was ist da los, frage ich mich. Hat jemand eine Idee?