+marnem+rechtsradikale

Ich mache gerade Kaffeepause und gucke aus Langeweile, von welchen Seiten meine Leser zu mir kommen und entdecke folgendes:

Uhrzeit Anfrage
16:38:57 +marnem+rechtsradikale (Position 1-10 bei Google)

Gefunden hat der Suchende natürlich nichts, was mir Sorgen bereiten würde, denn ich bin sauber. Verzeiht, falls das nach Schäuble klingt, ist aber bei dem Suchbegriff so.

Interessieren würde mich aber trotzdem, warum jemand diesen Suchbegriff eingibt. Ich fände einen kleinen Hinweis als Kommentar (von mir aus auch gerne anonym), E-Mail oder per Telefon (Daten siehe Impressum) ganz nett.
Danke!

PS: Andere Suchbegriffe, nach denen gesucht und dieses Blog gefunden wurde, gibt es in der Suchwort-Story

Stichworte zu diesem Artikel: ,,

4 Kommentare ↓

#1 Starkiller am 14.06.07 um 19:32

Ich weiss nicht, wieso deine Frage schon fast nach einer Phobie klingt, es ist zumindest ein Thema das man nicht totschweigen sollte.

Mein Vermutung aus dem Bauch herraus wäre jetzt einfach das jemand wissen wollte wie deine Meinung dazu ist. Oder als Alternative, das du dich in der Vergangenheit schonmal zu dem Thema geäußert hast und jemand den Artikel wiederfinden wollte.

Das sind natürlich nur meine zwei Cent dazu, aber ich würde nicht automatisch davon ausgehen das dich da jemand in eine Schublade stecken wollte.

#2 Marnem am 14.06.07 um 21:02

Arggh, da hab ich mich mal wieder missverständlich ausgedrückt.

Ich sehe nicht hinter jeder Ecke oder jedem Busch jemand, der mir was böses will. Ich fand nur einfach den Suchbegriff so seltsam, dass es mich interessieren würde, was dahinter steckt.

#3 gUEROgIGANTE am 16.06.07 um 18:23

Marnem,
ich glaube, da wollte einer nicht nach Marnem, sondern nach Marnheim(oder sonsteineaehnlichklingendestadteinsetzen)+rechtsradikale suchen.
Das passt auch zu dem Plural „-radikal(e)“, bei dir würde man eher suchen nach „-radikale(r)“ welchen Sinn sollte es sonst ergeben?

#4 Marnem am 17.06.07 um 00:29

Hmm, gute Idee, könnte sein.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.