Sommer-Tollwood

Schon letzten Donnerstag waren Steffi und ich auf dem Sommer-Tollwood, um ein paar Geburtstagsgeschenke einzukaufen. Da noch nicht alle Geburtstagskinder beschenkt wurden, verrate ich hier nicht, was wir alles gekauft haben.

Neben den Standerln und den Musikbühnen gibt es auch Straßenkünstler zu sehen:

Straßenkünstler auf dem Sommer-Tollwood 2007
Straßenkünstler auf dem Sommer-Tollwood 2007 mit gemopsten Rucksack
Straßenkünstler auf dem Sommer-Tollwood 2007



Leider habe ich den Anfang des Auftritts dieses Straßenkünstlers verpasst, ich weiß also nicht, warum der Manager auf die Telefonzelle geklettert ist. War aber irgendwie für das Verständnis auch nicht wichtig…

Straßenkünstler auf dem Sommer-Tollwood 2007
Straßenkünstler auf dem Sommer-Tollwood 2007
Fahrrad



Und dies soll als Nachweis dafür dienen, dass nicht nur München, sondern auch die Münchner fahrradfreundlich sind

Mehr Bilder des Managers auf der Zelle gibts beim Klick auf

Straßenkünstler auf dem Sommer-Tollwood 2007
Straßenkünstler auf dem Sommer-Tollwood 2007
Straßenkünstler auf dem Sommer-Tollwood 2007
Straßenkünstler auf dem Sommer-Tollwood 2007
Straßenkünstler auf dem Sommer-Tollwood 2007
Straßenkünstler auf dem Sommer-Tollwood 2007

Stichworte zu diesem Artikel: ,,,

1 Kommentar bisher ↓

#1 Alles, was es über eine Website zu erfahren gibt » Marnems Sicht der Dinge am 20.06.07 um 13:56

[…] Sommer-Tollwood […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.