Overdrive Airhead erreicht den Regionalentscheid des GBOB

Die Gitarristen (GBOB Vorausscheid)

Wie bereits angekündigt, fand heute der zweite GBOB-Challenge im Feierwerk in München statt. 11 Bands kämpften hart um den Einzug in den Regionalentscheid der GBOB-Challenge, eine der 11 war Overdrive Airhead.

Vorab ein paar Worte zur GBOB-Challenge. Die GBOB-Challenge ist ein internationaler Bandcontest, bei dem 100.000 US-Dollar und eine Welttournee zu gewinnen sind. Dazu werden zunächst Lokale Vorentscheide, dann Regionalentscheide, ein Nationalfinale und schließlich ein Weltfinale veranstaltet. In jedem der Challenges bestimmen eine fachkundige Jury und die Zuschauer 50/50 die Sieger. Soweit die offiziellen Regeln. Hier in München sollte die Jury drei und das Publikum eine Band bestimmen, die in den Reginalentscheid kommen. Also schon mal nix mit 50/50.

Die Organisation war zunächst ein ziemliches Chaos, der Eingang zur Halle schlecht beschildert, der Zeitplan nicht eingehalten, etc. Im Endeffekt klappte dann aber doch alles. Was aber schon etwas verwunderlich war, dass der für den Sound zuständige es über den ganzen Abend nicht schaffte, das Mikrofon der Sänger auf einen ausreichend lauten Pegel einzustellen. Bei fast jeder Band mussten die Sänger schon fast schreien, um auch nur einigermaßen verständlich zu sein.

Und ab an die Bühnenkante (GBOB Vorausscheid)

Man verzeihe es mir, dass ich nicht mehr jede Band genau beschreiben kann, zum einen ist es schon recht spät und zum anderen habe ich lieber den Abend genossen, als zu jeder Band Notizen anzufertigen. Um aber die Bandbreite der Darbietungen zu verdeutlichen ein paar Fakten:

  • Meisuri hat sich erst vor 3 Monaten gegründet
  • Free key bit chess ist 12 Jahre alt und ihre dritte CD (die erste mit Plattenvertrag) steht ab demnächst im Laden
  • Angaschmäng macht mit 4 Cellos und einem Schlagzeug Metal mit Anklängen klassischer Musik
  • Skanking scum ist eine waschechte Skunk Band mit Saxophon und Keyboard
  • Rampage Inc. brüllt wie am Spieß

Entscheident ist aber natürlich einzig und alleine der Auftritt von Overdrive Airhead. 2 Stücke mit zusammen 8 Minuten (bzw auf 8 Minuten gekürzt um innerhalb der Zeitvorgaben zu bleiben) und einer elektrisierten Zuschauerschar genügten, um den 3ten Platz in der Jury-Wertung zu erreichen und somit in den Regionalentscheid am 7.10.07 einzuziehen. Somit war es auch egal, dass statt vieren sogar sechs Bands weiter kamen, da der Schweinfurter Gig ausfällt und somit mehr Plätze im Regionalentscheid als geplant frei waren.

Ein Video vom Auftritt hat Steffi mit meiner Handycam gemacht. Das muss aber erst noch nachbearbeitet werden und kommt im Laufe der nächsten Tage vielleicht irgendwann.

Somit steht fest: Overdrive Airhead wird demnächst auf großer Bühne in den Georg-Elser-Hallen im ehemaligen Kunstpark-Ost spielen

Mehr Bilder und kleine Geschichten gibts beim Klick auf „Weiterlesen“

Schöner Ablaufplan, aber:

  • 15 Minuten zu spät Einlass
  • Soundcheck 1 1/2 Stunden zu spät und dementsprechend schlecht eingestellte Micros
  • Erste Band 20 Minuten zu spät

Es kommt halt immer anders, als man denkt.

Tobi, Lead-Gitarre (GBOB Vorausscheid)Stefan, Gesang und Gitarre (GBOB Vorausscheid)Gitarrensolo (GBOB Vorausscheid)Microphontest (GBOB Vorausscheid)Overdrive Airhead in Zivil (GBOB Vorausscheid)Die Gitarristen (GBOB Vorausscheid)Auftritt: Overdrive Airhead (GBOB Vorausscheid)Angaschmäng - Lorenz (GBOB Vorausscheid)Und ab an die Bühnenkante (GBOB Vorausscheid)Angaschmäng (GBOB Vorausscheid)Angaschmäng - Der Bogen, das Opfer (GBOB Vorausscheid)Aron, Schlagzeug (GBOB Vorausscheid)Alex, Bass (GBOB Vorausscheid)Angaschmäng - Akrobatisch (GBOB Vorausscheid)Der angekündigte Ablaufplan (GBOB Vorausscheid)

Stichworte zu diesem Artikel: ,,,

1 Kommentar bisher ↓

#1 Steffi am 24.06.07 um 13:27

Herzlichen Glückwunsch der ganzen Band! Das habt ihr echt super gemacht und ich freu mich schon auf das Regionalfinale am 7.10. :-)

LG, Steffi

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.