Vorsicht vor dem Kunden oder: Blogger sollte man nicht verärgern

Gestern Abend bin ich beim Zappen bei „Bully & Rick“ hängengeblieben, einer Comedyshow von Bully Herbig und Rick Kavanian (Bully Parade, Schuh des Manitu). In einem Sketch betritt ein potentieller Kunde einen Schuhladen, der Verkäufer ist sehr zuvorkommend, doch der Kunde verlässt den Laden und schimpft auf den „Schleimer“. Im Rahmen einer Verkäuferschulung wird dem Verkäufer der Satz „Hamma ned“ eingetrichtert. Zurück im Laden begrüsst der Verkäufer den Kunden entsprechend. Zwar flüchtet der Kunde abermals, zumindest ist aber der Chef zufrieden.

Warum ich das erzähle? Dieser Sketch ist aus dem Jahr 2004 und soll sartirisch die „Servicewüste Deutschland“ portraitieren.

Im Jahr 2007 finden sich etliche Leser pro Woche auf dem Artikel PizzaHut Lieferservice- einmal und nie wieder in meinem Blog ein, da Google mich auf Platz 4 bei dem Suchbegriff „PizzaHut Lieferservice“ aufführt. Alleine schon der Artikeltitel im Google-Suchergebnis könnte potentielle Kunden abschrecken, ganz zu schweigen vom Artikel selbst. Numerisch kann ich die Auswirkungen natürlich nicht belegen, ignorieren wird man sie aber kaum können.

Was lernen wir daraus? Der Kunde ist nicht nur König, der Kunde potentiell auch Henker, denn er trägt nicht nur Geld in den Laden, sondern auch die Macht andere Kunden großflächig abzuschrecken. Wenn er denn ein Blogger ist.

Watch out for blogging customers!

Stichworte zu diesem Artikel: ,,,

6 Kommentare ↓

#1 Schattendieb am 25.06.07 um 17:15

eh wtf der magu immer noch fleissig am rechnen :>

#2 Marnem am 25.06.07 um 17:24

Der Schatten, Servus!

Mit Magu bin ich schon seid Februar nimmer angequatscht worden, als ich Jan und Susa aufm TS besucht hab.

Na wie gehts euch Bande denn? Immer noch fleissig am Raiden?

#3 Schattendieb am 25.06.07 um 17:46

aye, uns gehts soweit gut, der raidstress ist und bleibt wie er is, irgendwie kann man ohne aufzuhören auch nciht wirklich runterschrauben^^, sind auch so aus simia dann rausgegangen nach nen paar schwierigkeiten, dafür hamma jetzt in der gilde wo wir gelandet sind so nen recht großen teil der alten RL elite zusammenbekommen, sprich Susa, Jan, Esca, Anria, Fradaner, Gerion, Noor und meine wenigkeit raiden wieder unter einem dach. sind sogar recht erfolgreich was das angeht, sind glaub immer noch top5 allianz oder so. najo öh das bude down is und so hasst ja mitbekommen :/ kannst dich evtl ja mal aufm infames ts sehen lassen, daten schicksch dir nachher mal per email, bringst am besten noch die steffie oder so mit :> sollt sich schon nen termin finden wo kein raid is :>

in diesem sinne
der kleine schwarze
aka zurapto
:>

#4 Marnem am 25.06.07 um 18:12

Welche Bude is down? Im realmstatus is frostwolf up.

Yo, schick mal die Daten :-)

#5 Schattendieb am 25.06.07 um 18:45

wie er schattens bude garnimmer kennt :

#6 nexi am 26.12.08 um 17:42

haha, egal wo man hin schaut sind frostwoflianer zu finden 😀

Hät ich mir aber denken können, als ich den begriff „lieferservice“ bei google eingetippert hab! 😀

So, bin mal weiter einen Chinesischen Lieferservice suchen nach dem Pizza Hut ausgeschieden ist!

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.