- Marnems Sicht der Dinge - http://www.marnem.de/blog -

Der „95-Thesen Preis“ – Ich bin nominiert

95-Thesen-Nominierungsbutton
Awards, Preise und daraus folgende Aufmerksamkeit werden heutzutage an jeder Ecke vergeben. Ob sich die Filmindustrie selbst ehrt, Medienunternehmen Medienunternehmer oder ein Automobilclub Automobile, überall wird gekürt, verliehen und gedankredet.
Überall in der ganzen Welt ? Nein! Denn ein Gebiet leistet den Awards tapfer Widerstand, ein kleines Dorf umgeben von befestigten… Falsch gedacht. Auch in Klein-Bloggersdorf werden schon längst Awards vergeben. Nach dem diesjährigen Grimme Online Award [1] und den dabei einhergehenden Mauscheleien hat sich die Macher der „THÜRINGER BLOGZENTRALE [2]“ dazu entschlossen, einen eigenen Award zu verleihen, den „95-Thesen Preis [3]„.

Beim „95-Thesen Preis“ soll der beste Blogeintrag aus dem Zeitraum 25. Juni 2006 und 25. Juni 2007 gekürt werden. Im Gegensatz zu genanntem „Grimme Online Award“ entscheidet hier nicht eine ausgewählte Jury aus Medienleuten, sondern diejenigen, die am meisten vom Fach verstehen: Die Blogger selbst.
Jeder Blogger hat genau eine Stimme und kann mit dieser entweder einen eigenen oder einen fremden Blogbeitrag zu seinem Favoriten küren. Alles, was er dazu braucht ist ein Blog mit gültigem Impressum (um Betrügereien keine Chance zu geben) und einen Link zu dem Blogeintrag, der ihm in diesem Zeitraum am besten gefallen hat.

Ich habe, auch wenn Eigenlob stinkt, meine Stimme einem meiner eigenen Artikel gegeben und zwar „Stasi 2.0 – So sieht unsere Zukunft aus! [4]„. Wer nun der Meinung ist, dies sei der beste Artikel des genannten Zeitraums möchte bitte hier abstimmen [5] oder alternativ selbst einen Blogeintrag vorschlagen. Bis zum 26. Juli 2007 0:00 Uhr habt ihr Zeit.