Das Grundgesetz – Schwarz auf Weiß

Fast immer, wenn man heutzutage von Schäuble spricht oder über ihn liest, fällt im Zusammenhang die Worte „Grundgesetz“ oder „Änderungen am Grundgesetz„.

Das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) als Verfassung des deutschen Staates ist die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland. Besondere Bedeutung haben aufgrund der Erfahrungen mit dem Nationalsozialismus die im Grundgesetz verankerten Grundrechte. Sie binden die Staatsgewalt als unmittelbar geltendes Recht (Art. 1). Das Bundesverfassungsgericht bewahrt als unabhängiges Verfassungsorgan die Funktion der Grundrechte, das politische und staatsorganisatorische System und entwickelt sie weiter.

(Quelle:Wiki)

Da unser ganzes Gemeinwesen innerhalb der Regeln des Grundgesetzes abläuft, bekommt man im Laufe seiner Schullaufbahn im Rahmen des Sozialkundeunterrichts eine Version des Grundgesetzes ausgehändigt. Zumindest war das bei mir in Bayern im Jahre 1994 so. Ob solch ketzerische Werke heutzutage noch gelehrt werden, weiß ich leider nicht. Wie dem auch sei, das Buch heißt „Verfassung des Freistaates Bayern“ und in der Zweitüberschrift „Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland“. Ich muss zugeben, dass meine Ausgabe zwar abgegriffen, aber noch viel zu gut in Schuss ist für ein Buch, in dem man regelmäßig Blättern und am besten immer Griffbereit unter dem Kopfkissen haben sollte.

Via DonAlphonso bin ich auf einen Blogeintrag von Sven Scholz gestoßen, in dem Sven darauf hinweist, dass man eine aktuelle Ausgabe des Grundgesetzes kostenfrei bei der Bundestagsverwaltung bestellen kann.
Sven hat drei Ausgaben bestellt, eine fürs Bücherregal, eine um sie an einem sicheren Platz aufzuheben um sie später mal seinen Enkeln zeigen zu können und eine dritte Ausgabe, um sie dem Innenminister und Verfassungsminister zuzuschicken, da dieser anscheinend keines Vorliegen hat. Ich finde diese Idee gar nicht mal so schlecht, denn wenn genügen Ausgaben bei ihm ankommen, wird er ja vielleicht von dem Bücherturm erschl… vernünftig.

Also bestellt euch eure Ausgabe des aktuellen, freiheitlichen Grundgesetzes.

[Nachtrag 23:00]
Die Idee scheint in der Blogosphäre gut anzukommen, jedenfalls gibt es schon eine ganze Reihe an Teilnehmern. Von Roman Möller hab ich mir mal die postalgische Adresse des Schnüffelministers ausgeliehen:
Herr Wolfgang Schäuble
Bundesministerium des Innern
Alt-Moabit 101
10559 Berlin

Stichworte zu diesem Artikel: ,

23 Kommentare ↓

#1 Grundgesetz bestellen (Update) « Somlus Welt am 12.07.07 um 15:13

[…] kröner l fudder l littleandy l zapps blog l crashsource l mellowbox l gorilla projektmanagement l marnem […]

#2 Starkiller am 12.07.07 um 16:47

Durchaus interessant, ich hab mir auch mal eins bestellt, und ein paar Lesezeichen dazu.

Interessant war allerdings einn Blick in deren Datenschutzhinweise, dort wird darauf hingewiesen das im Falle einer Bestellung die Daten auf einem deutschen Server gespeichert werden, das die Daten dann nach erfolgreicher Abwicklung der Bestellung aber wieder gelöscht würden, steht dort nicht zu lesen.

Was oder ob das was bedeutet, kann sich jeder selber überlegen.

#3 Globalisierungsblog » Grundgesetz für Politiker am 12.07.07 um 17:45

[…] kröner l fudder l littleandy l zapps blog l crashsource l mellowbox l guerilla projektmanagement l marnem l karstens wunschkasten l ulis blogstelle l inthechaos l leimars welt l die welt ist scheisse l […]

#4 Blogger geben Nachhilfe für Schäuble - Grundgesetz bestellen und an den Innenminister senden. am 12.07.07 um 22:18

[…] l fudder l littleandy l zapps blog l crashsource l mellowbox l guerilla projektmanagement l marnem l karstens wunschkasten l ulis blogstelle l inthechaos l leimars welt l die welt ist scheisse l […]

#5 Roman Möller am 12.07.07 um 23:11

@Marnem: Das hat lange gedauert, die Adresse zu recherchieren! 😉 Habe sie auch von einem anderen Bloggerkollegen (siehe Nachtrag 1 meines Eintrages).

@Starkiller: Ist doch schonmal schön praktisch, das Schäuble alle Adressen hat von denen, die sich an dieser Aktion beteiligen, oder? Die Chance lässt man nicht liegen – die Adressen könnte er später unter Umständen noch gebrauchen können …

#6 Stefans Webseite - Blog am 13.07.07 um 00:35

Aktion: Grundgesetz an Schäuble schicken…

Da unser Innenminister scheinbar nicht mehr weiß was im Grundgesetzt steht ist folgende Aktion im Gange: Bestellt euch das Grundgesetz und schickt ein Exemplar an Wolfgang Schäuble.

Wie es dazu kam…

Karan bemerkte das man auf den Seiten…

#7 matziberlin.de newsletter » Blog Archive » Grundgesetz bestellen solange es noch gilt - einfach nur zur Erinnerung. am 14.07.07 um 21:39

[…] Splashboard Pirates Party Mr. D. MeOnly Slidetone Leimar In the Chaos Weltherrscher pasQualle Uli Marnem Karstens Wunschkasten Mellowbox Peter Kröner Gedanken-Loses Zapps Blog […]

#8 Boeser Blick » Blog Archive » Blogger helfen Schäuble - da der große Chef Köhler wettert und MdI rügt. am 14.07.07 um 23:59

[…] kröner l fudder l littleandy l zapps blog l crashsource l mellowbox l guerilla projektmanagement l marnem l karstens wunschkasten l ulis blogstelle l inthechaos l leimars welt l die welt ist scheisse l […]

#9 PatJe.de » Grundgesetz an Schäuble Aktion gewinnt an Fahrt (Update 13.07) | Homepage von Patrick Jedamzik am 15.07.07 um 14:15

[…] l fudder l littleandy l zapps blog l crashsource l mellowbox l guerilla projektmanagement l marnem l karstens wunschkasten l ulis blogstelle l inthechaos l leimars welt l die welt ist scheisse l […]

#10 Grundgesetz für Schäuble, Update am 16.07.07 um 01:18

[…] l fudder l littleandy l zapps blog l crashsource l mellowbox l guerilla projektmanagement l marnem l karstens wunschkasten l ulis blogstelle l inthechaos l leimars welt l die welt ist scheisse l […]

#11 Mal ein Fantasy-Buch bestellen UPDATE » Von sic » Beitrag » s1cness.com am 16.07.07 um 09:47

[…] l fudder l littleandy l zapps blog l crashsource l mellowbox l guerilla projektmanagement l marnem l karstens wunschkasten l ulis blogstelle l inthechaos l leimars welt l die welt ist scheisse l […]

#12 Globalisierungsblog » Ideenklau im Netz - Letzter Bericht zur GG-Aktion am 18.07.07 um 20:13

[…] l peter kröner l fudder l littleandy l crashsource l mellowbox l guerilla projektmanagement l marnem l karstens wunschkasten l ulis blogstelle l inthechaos l leimars welt l die welt ist scheisse l […]

#13 Unternehmensführung » Virale Effekte im Internet - Eine Fallbetrachtung am 22.07.07 um 15:54

[…] l peter kröner l fudder l littleandy l crashsource l mellowbox l guerilla projektmanagement l marnem l karstens wunschkasten l ulis blogstelle l inthechaos l leimars welt l die welt ist scheisse l […]

#14 Ein Grundgesetz für Dr. Schäuble! « meerschweinchenreport.de am 23.07.07 um 11:16

[…] l peter kröner l fudder l littleandy l crashsource l mellowbox l guerilla projektmanagement l marnem l karstens wunschkasten l ulis blogstelle l inthechaos l leimars welt l die welt ist scheisse l […]

#15 Womlog » Schnell noch ein Grundgesetz in der aktuellen Fassung bestellen am 23.07.07 um 15:12

[…] l peter kröner l fudder l littleandy l crashsource l mellowbox l guerilla projektmanagement l marnem l karstens wunschkasten l ulis blogstelle l inthechaos l leimars welt l die welt ist scheisse l […]

#16 Starkiller am 24.07.07 um 15:34

12mal fast der gleiche identische Trackback, da aktualisiert jemand seine Artikel ziemlich oft, und selten habe ich ein besseres Argument gesehen Comments und Trackbacks/Pingbacks zu trennen.

#17 Marnem am 24.07.07 um 16:27

Leider Nein :-(

Der ursprüngliche Ideengeber hat eine Liste mit allen Blogs erstellt, die über die Aktion berichtet haben. Und zig andere Blogs haben die Liste kopiert…

Im Endeffekt ein ziemlicher Linkbait und ich bin noch am überlegen, ob ich das Grundgesetz dem Schäuble oder nicht doch besser einem anderen Politiker zukommen lasse. Am liebsten würd ichs dem Schäuble persönlich mit Erklärung in die Hand drücken, aber auf seiner Homepage steht leider sein Tourneeplan nicht :-/

#18 Daily Life Of An Owl : Grundgesetz-Aktion: Update am 24.07.07 um 17:27

[…] l peter kröner l fudder l littleandy l crashsource l mellowbox l guerilla projektmanagement l marnem l karstens wunschkasten l ulis blogstelle l inthechaos l leimars welt l die welt ist scheisse l […]

#19 Starkiller am 24.07.07 um 17:54

hehe, das wär natürlich am besten, aber ich glaube im Moment wollen den ziemlich viele Leute „sprechen“.

Meine beiden Grundgesetze kamen übrigens am Samstag bei mir an, eins der beiden hab ich auch direkt verschenkt.

#20 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland » Marnems Sicht der Dinge am 08.08.07 um 07:38

[…] soll es mal nicht um einen Innenminister gehen und auch falsch gedacht, dass ich die Aktion “Ein Grundgesetz für Schäuble” vergessen hätte. Nur ist der Herr Minister ja im Urlaub und was bringt es da, ihm die […]

#21 Zwei Aktionen für den Schutz unserer Daten : Journalist und Optimist am 13.08.07 um 06:39

[…] l fudder l littleandy l zapps blog l crashsource l mellowbox l guerilla projektmanagement l marnem l karstens wunschkasten l ulis blogstelle l inthechaos l leimars welt l die welt ist scheisse l […]

#22 sven scholz - sagichdoch? » Die Kommentare zur Grundgesetzaktion am 20.09.07 um 10:23

[…] Das Grundgesetz – Schwarz auf Weiß » Marnems Sicht der Dinge meint dazu:, […]

#23 Schnell noch ein Grundgesetz in der aktuellen Fassung bestellen ... in der Rubrik Steht auf ! des Womblog am 06.10.07 um 20:13

[…] l peter kröner l fudder l littleandy l crashsource l mellowbox l guerilla projektmanagement l marnem l karstens wunschkasten l ulis blogstelle l inthechaos l leimars welt l die welt ist scheisse l […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.