Noob sein ist nervig

Nachdem ich gestern feststellen musste, dass viele das Nokia N800 noch nicht kennen, habe ich mich heute hingesetzt und ein Video über das N800 gedreht. Ohne passende Ausrüstung und ohne Erfahrung, war das eine ganz schöne Frickelei. Kein Wunder, bin ich ja Noob in dem Bereich.

Jetzt hab ich das Video fertig, es waren mehrere Versuche nötig, bis ich einigermaßen ohne Fehler uns Verhaspler erzählt hatte, was ich erzählen wollte und stelle nun fest, dass das Video knapp 20 Minuten lang, 500 MB schwer und damit viel zu groß für die gängigen Videoplattformen ist…
Ich guck mal, ob ich es auf Viddler bekomme, ansonsten muss ich mir überlegen, wie ich die Themen aufspalte und in einzelne Videos zerlege.

Ich hasse es Noob zu sein.

Stichworte zu diesem Artikel: ,,

4 Kommentare ↓

#1 Samthammel am 07.09.07 um 16:36

20 Minuten kurz und 500 MB groß, das ist ganz schön viel. Konvertier es doch erst nach Divx oder Xvid und lade es dann hoch…

#2 Marnem am 07.09.07 um 16:55

Tja, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht…
Ich lads jetzt auf Viddler.com, da ist die Dateigrenze bei 500 MB und die Auflösung wird, soweit ich weiß, nicht reduziert, so dass man weiterhin das abgefilmte Display ablesen kann.

#3 Starkiller am 10.09.07 um 15:35

langfristig macht nur selber hosten wirklich glücklich 😉

#4 Marnem am 10.09.07 um 18:28

Bei Viddler hat das video bisher 2621 Views…
Bei 409 MB each sind das knapp über 1 Terrabyte…
Das würde mich ziemlich arm machen *g*

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.