Shortcut (24.09.07)

  1. Steuer-Identifikationsnummer verzögert sich: Macht mich nicht traurig, dass sich diese um 3 Monate verzögert, Lebenslange Steuernummer
    kommt später (ZDF)
  2. Bericht über die „Freiheit statt Angst„-Demo in Berlin am Samstag: Ich hatte im Vorfeld nicht darüber berichtet, weil ich Ausschreitungen wie in Rostock befürchtete und keinen Leser in den Hexenkessel schicken wollte, Polizeizugriffe bei Demo gegen den Überwachungsstaat (Heise Newsticker)
  3. Wertvolle Keywords:

    secured loans $62.68
    consolidate student loans $60.25
    find car insurance $58.56
    find car insurance $58.56
    no closing cost refinance $55.44
    no closing cost refinance $55.44
    affordable car insurance quote $53.42
    consolidate student $52.72
    consolidate student $52.72

    Die Dollarangabe zeigt, wieviel pro Klick auf eine entsprechende Google AdSense Anzeige an den Webseitenbetreiber ausgeschüttet wird. Abartig, oder? Nach etwas über 10 Klicks wäre mein Monatseinkommen erreicht…
    via Google AdSense: Mehr als 60$ pro Klick

  4. MyMuesli bietet einen speziellen Service für „Großkunden“ an, nämlich eine „Kleinserien-Produktion„. Ab einer Bestellung von 25 Dosen kann man die Dosen mit Firmenlogo, (personalisierten) Grüßen und/oder einem Weihnachts-Look bestellen.
    Da ich nicht auf 25 Dosen komme, bestelle ich diese Woche erstmal ohne Versandkosten, denn mit der Eingabe des Gutscheincodes
    MYMUESLI-FOR-FRIENDS lassen sich bis Freitag Bestellungen ohne die 3,90 Euro (bzw 4,90 Euro für Österreich) tätigen. Ich habe allerdings zusätzlich den Vorteil, 35 Euro in Gutscheinen vor mir liegen zu haben und damit nach Herzenslust mixen zu können. 20 Euro kommen von den zwei 10 Euro-Gutscheinen für Steffi und mich vom Bloggertreffen und 15 Euro habe ich mir im Packstation-Cup verdient…

Stichworte zu diesem Artikel: ,,,

1 Kommentar bisher ↓

#1 mymuesli.com müsli blog » Blog Archive » mymuesli: Wirre Worte am Sonntag am 07.10.07 um 12:51

[…] kurz und schmerzlos (so auch Alexander), während Andreas ein kleines Geheimnis verraten hat. Marnem kämpfte mit der Steuer, Verzeihung, mit der Nummer, und ich habe mit Vincent gesprochen, dann ging es in den Zigarren Club. Jens ist also zurück aus […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.