- Marnems Sicht der Dinge - http://www.marnem.de/blog -

Uni kann so eklig sein

Lecker Mayonnaise Selbstbedingung [1]

An und für sich war ich bisher mit der Kantine hier im Gebäude ganz zufrieden. Jeden Mittag gibt es etwas warmes zu Essen, man kann wählen zwischen zwei täglich wechselnden Gerichten (eines mit Fleisch, eines vegetarisch), konstanten Fettbomben (Pommes, Schnitzel mit Pommes, Fleischpflanzerl mit Pommes) und einer großen Auswahl Sandwiches (oder Schnitzelsemmel bzw Fleischpflanzerlsemmel).
Ach ja, für die nicht-Bayern: Semmel = Brötchen, Fleischpflanzerl = Bulette bzw Fleischklopps.

Zu den Pommes-Gerichten gibts als Soßen Ketchup oder Mayo, wobei ich von der Mayo [2] nichts probieren wollen würde, Salmonellen [3] lassen grüßen…

Yack!