- Marnems Sicht der Dinge - http://www.marnem.de/blog -

WordPress Plugin: WP-Print 2.20 deutsche Sprachdatei

WP-Print habe ich im Juni schon mal [1] vorgestellt. Kurz gesagt ist es ein Plugin, dass eine druckbare Ansicht eines Blogartikels generiert.

WP-Print ist gerade in der Version 2.20 [2] erschienen. Neu ist, dass man die Ansicht der Druckansicht per CSS formatieren und automatisch eine Copyright-Notiz mitdrucken lassen kann. Desweiteren kann man das Plugin nun deinstallieren, was bedeutet dass die Datenbankeinträge des Plugins gelöscht werden. Eine Innovation, die ich noch bei keinem anderen Plugin gesehen habe, üblicherweise wird nämlich die Datenbank nach und nach von den Plugins vollgemüllt, weil keines seine Hinterlassenschaften aufräumt.

Wie bereits für die Version 2.11 habe ich auch diesmal wieder eine Übersetzung angefertigt: WP-Print 2.20 Sprachdateien deutsch [3]

Installation von WP-Print 2.20 deutsch

  1. WP-Print 2.20 [4] herunterladen und entpacken.
  2. WP-Print 2.20 Sprachdateien [3] herunterladen und die Dateien in das „print“ Verzeichnis von WP-Print (in dem auch die ganzen .php Dateien liegen) entpacken.
  3. Das „Print“-Verzeichnis mitsamt Unterverzeichnis auf den Webserver ins Plugins Verzeichnis der WordPress Installation kopieren.
  4. Unter „Plugins“ das Plugin WP-Print aktivieren.
  5. Unter „Einstellungen|Permalinks“ die „Permalink-Struktur aktualisieren“.
  6. Unter „Einstellungen|Drucken“ die gewünschten Optionen einstellen.