Vo oam zum Andern: Podcast

Neulich bin ich über die „Bayerische Wikipedia“ gestolpert und hab einfach den Drang verspürt wieder etwas öfter in Mundart zu sprechen. In München ist das immer etwas schwer, denn als Niederbayer fällt man sofort auf, wobei ich eh noch ein sehr gemäßigtes Niederbayrisch spreche, fast schon ein Oberbayrisch. Aber egal. Vielleicht gibts ja jetzt öfter „Vo oam zum Andern“ (Von einem zum Anderen) einen kleinen Podcast, in dem ich ein bisschen Heimat in diesem hohen Hause hier versprühen kann.

  1. Huber Erwin und die Homepage

Stichworte zu diesem Artikel: ,

0 Kommentare ↓

Bisher gibt es noch keine Kommentare...Schieben Sie die Diskussion an, indem Sie den ersten Kommentar schreiben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar


Kommentieren sie zum ersten Mal in diesem Blog? Dann wird Ihr Kommentar erst angezeigt, nachdem Marnem ihn freigeschalten hat. Bitte haben Sie dafür Verständnis.
Welche Daten über Sie gespeichert wurden, können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.