Einträge getagged mit 'Unterhaltung' ↓

Frau am Steuer, das wird teuer

Gerade wurde ich im Bus Ohrenzeuge folgenden Ausspruchs:

Frau am Steuer, das wird teuer

Ich saß im Bus nach Hause, als ein fröhliches, junges Pärchen zustieg und die Sitze vor mir einnahm. Fröhlich schnatternd erzählte sie (mediteraner Typ) ihm (Typ Süd-Ost-Europäischer Macho), was sie den Tag so erlebt hatte. Mittags sei sie in der Trambahn gesessen und habe die Reaktion eines Trambahnfahrers auf eine Autofahrerin erlebt. Diese Autofahrerin war anscheinend bei Orange zu langsam in eine Kreuzung eingefahren und wurde von den aus allen Richtungen kommenden Fahrzeugen eingekeilt. Die Kreuzung war so verstopft und auch die Tram konnte ihre Fahrt nicht fortsetzen. Der Trambahnfahrer habe nun wie wild geklingelt (Trambahnen haben in München keine Hupe, sondern eine Klingel) und über die Lautsprecher ausgerufen:

Die blöde Gans soll ihre Schrottkiste von der Straße bringen

Die Geschichte amüsierte die junge Dame sichtlich und auch ihr Lover fand sie anregend. So anregend, dass er eine Anekdote einer einparkenden Frau zum besten gab, die ihr „kleines Cabrio“ auch nach mehrmaligem Rangieren nicht in eine Parklücke verbringen konnte, in die er einen ganzen Lastzug einparken hätte können. Aber wundern würde ihn das nicht, denn „Frau am Steuer, das wird teuer“.
Das Lächeln seiner Freundin gefrohr und ihre Stimmung erreichte eine Temperatur, wie sie dieser Winter noch nicht bieten konnte. Auch mit weiteren Erklärungen, wie sehr die Cabriofahrerin zu kämpfen hatte, konnte ihre Stimmung nicht mehr gehoben werden.

An dieser Stelle stieg ich an meiner Station aus und bin mir ziemlich sicher, dass der Spruch „Frau am Steuer, das wird teuer“ den jungen Mann nicht billig zu stehen kam…

Tränenreich (Heroes Spoiler 2×09!!)

Ich habe mir gerade die letzten drei Folgen Heroes in einem Rutsch angesehen, ich hatte in den letzten Wochen leider keine Zeit dafür. Spannend, Spannend, Spannend!

Kurz vor Schluss der gestrigen Folge 2×09 rief mich Steffi an. HRG war erschossen, Hiro nahm Abschied von seinem Vater. Heu, habe ich geheult. Hätte Steffi allerdings nur zehn Sekunden später angerufen, hätte ich erfahren, dass HRG überlebt und wäre nicht in Tränen ausgebrochen. Tolles timing hat die Frau manchmal!!
Andererseits zeigt das doch nur, wie sehr einen Heroes emotional binden kann. Heroes ohne HRG wäre auch wirklich seltsam gewesen, schließlich sind Claire, HRG und Mohinder meine absoluten Lieblinge.

Wirklich glücklich bin ich aber trotzdem nicht, werden wegen dem vermaledeiten Drehbuchautoren-Streik doch nur noch zwei weitere Episoden bis zum Staffelende folgen und nicht 14 wie eigentlich geplant.


Liveblogging „Schlag den Raab“

19:40
Steffi entschwand gerade in die Küche, Spaghetti Bolognese werden zu „Schlag den Raab“ gereicht. Alternativ sind noch Nachos und Himbeertörtchen im Angebot.

19:42
Bereits zum siebten Mal steigt Stefan Raab heute in den Ring und tritt gegen einen von Publikum gewählten Kandidaten an. Drei der sechs vergangenen Ausgaben konnte Stefan Raab für sich verbuchen, drei Mal gewannen die Kandidaten. Insgesamt wurden so drei Millionen Euro erspielt in der Stückelung 1,5 Millionen, 1 Million und 500.000 Euro.

19:49
Zum ersten Mal wird „Schlag den Raab“ ohne Elton stattfinden müssen. Elton wird am Sonntag in New York zum „New York City Marathon“ antreten, weil er eine Wette im Rahmen des zweiten Boxkampfs von Raab und Regina Halmich verlor.

20:00
Die Spannung steigt. Fernsehleute aus 15 Ländern werden mitfiebern, denn 14 davon haben die Rechte an „Schlag den Raab“ gekauft. „Beat your Host“ wird so erfolgreicher als „Wetten Dass“ anzusehen sein.

20:06
Wetten, welche Spiele heute gespielt werden, nehme ich noch an.
Ich persönlich tippe auf „Gulascheintopf-Weitwurf“, „An-Dosen Vorbeiwurf“, „Wettpinkeln“ und „Kölner Express lesen“. oder so ähnlich.

20:15
Und los gehts!

20:16

Der Mann, der heiß ist wie Frittenfett

140 – 180 Grad laut Wiki.

20:18
Wie üblich werden jetzt die fünf Kandidaten vorgestellt. Dies gibt mir die Möglichkeit mal allgemein was über „Schlag den Raab“ zu erzählen.

Bei „Schlag den Raab“ tritt ein Kandidat gegen Stefan Raab in mehreren Spielen um 500.000 Euro. Gewinnt Raab, erhöht sich die Siegprämie fürs nächste Spiel um diesen Betrag.
Es gibt insgesamt 15 Spiele, die mit verschieden vielen Punkten gewertet werden. Insgesamt sind 120 Punkte zu vergeben und wer zuerst 61 oder mehr Punkte erreicht hat gewonnen und beendet damit die Sendung.

20:39
Wer jetzt erwartet, dass ich die Kandidaten oder die Spiele beschreibe, den muss ich leider enttäuschen. „Schlag den Raab“ ist eine nette Samstag Abend Show, aber zu den Weihen in meinem Blog das Thema über Stunden zu sein, werde ich ihr nicht zugestehen.
Oder anders gesagt, Zugucken macht mehr Spaß als drüber zu schreiben, also Glotze an und Mitgefiebert!

Serien Stöckchen

Wurde mir von Starkiller zugeworfen.

  1. Schaust du regelmäßig TV Serien?
    Je nachdem, was man als regelmäßig ansieht. Man wird mich nicht Woche für Woche zur selben Zeit vor dem TV sitzen finden (öhm, abgesehen von Donnerstags wegen Popstars …), durchaus gucke ich aber Woche für Woche meine Lieblingsserien. In letzter Zeit waren das 4400, Californication und Heroes, wobei bei ersteren beiden das Seasonfinale vor kurzem war und daher in nächster Zeit nur noch Heroes auf meiner Liste steht.
  2. Was macht für dich eine gute Fernsehserie aus?
    Eine gute Fernsehserie ist eine Serie, bei der ich mich am Ende einer Folge ärgere, dass ich eine Woche auf die nächste Folge warten muss. Dafür ist aber nicht unbedingt das Themensetting entscheidend. Ich liebe „Home improvement“, „Coupling“, „JAG“, „Star Trek“, aber eben auch „4400“, „Californication“ oder „Heroes“. Gerne sehe ich aber auch „Scrubs“, „House“ oder „Seinfeld“, beide Serien gucke ich aber eher zufällig, wenn mal eine Folge läuft.
    Generell muss man der Serie ansehen und spüren, dass die Macher die Serie lieben und mit Leidenschaft bei der Sache sind, denn dann sind die Drehbücher gut und die Handlung packend oder lustig, je nach Serie.
  3. Gibt es eine Serie, für die du alles stehen und liegen lässt?

    Zur Zeit sind das Californication und Heroes. Heroes ist einfach sau spannend und die Charaktere sind zum Verlieben.
    Claire, HRG und Mohinder sind dabei meine absoluten Lieblinge. Claire, so schön und doch weckt sie bei mir nur Beschützerinstinkte. HRG ist einfach der coolste und ich hoffe, ich werde ein ebenso liebevoller Vater. Mohinder ist einfach der Nerd und naive Tollpatsch, in ihm erkenne ich mich einfach wieder. Hiro, der Held der ersten Folgen der ersten Staffel ist leider viel zu abgehoben, unvergessen bleiben aber „Yatta!“, „billon“, „bad guy“ und „flying man“.
    Californication ist zur Zeit das beste und coolste, was der Serienmarkt zu bieten hat. David Duchovny an sich ist einer meiner Helden (Nein, nicht erst seit den X-Files, sondern bereits seit Kalifornia) und ich bin begeistert, wie er hier den abgestürzten Autor mimt, der säuft, raucht, rumvögelt und dem Charakter doch immer etwas Würde behält, fantastisch! Leider, leider war diesen Monat Seasonfinale und wir müssen bis nächsten Sommer auf die nächste Folge warten.

  4. Und welche geht überhaupt nicht?
    Telenovelas, Soaps, Romantik-Kram und Deutsche Serien.
    Klar, man kann auch mal eine Folge „Rosenheim Cops“ (ich zucke immer zusammen, wenn Korbinian angesprochen wird, denn ich bins nicht gewohnt, dass jemand damit nicht mich meint) oder „Bulle von Tölz“ gucken, aber ansonsten gibts doch nur Schrott bei deutschen Eigenproduktionen. Die Serien sind alle samt gesichtslos, denn die Schauspieler sind nicht mit dem Herz bei der Sache, weil sie eigentlich nur Theater oder Kinofilme machen wollen. Außerdem werden entweder die Konzepte platt aus dem Ausland kopiert (ich sage nur „Post Mortem“) und sollen immer möglichst glatt sein. Dialekte sind fast immer ein Zeichen niederer Intelligenz, die Städte immer die selben (Köln, Hamburg, Berlin, München, Frankfurt) und die Produktion möglichst billig, schließlich muss jede Sendung sich bei der Erstausstrahlung finanziell tragen.
  5. Kaufst du Serienstaffeln auf DVD oder Video?
    Nein. Dies aber nicht aus Prinzip, sondern weil mir das Geld dafür fehlt. Heroes stünde schon längst bei mir im Regal, wenn dafür nicht 40$ + Versand + Zoll fällig währen. Auf deutsch übersetzt wäre zwar möglich, aber inakzeptabel, nachdem man einmal die Stimmen der Originale gehört hat…

Ich werfe das Stöckchen weiter an Boje und Steffi.

Es Weihnachtet – wer schenkts mir?

USB key holder

Haben will!

Aber schenkt den „USB key holder“ bloß nicht dem Schäubelchen, denn sonst heißts:

Vor betreten der Wohnung Daten am Eingang abgeben.

via John Tokash

[Nachtrag]
Herstellerseite

Hinweis für den Übersetzer: Satz gestrichen

Schadenfreude ist die schönste Freude.

Leider hatte ich am Wochenende wegen der Lernerei keine Zeit in der BMW-Welt vorbei zu schauen. Den Fehler hatte ich auch schon am Samstag Abend entdeckt, inzwischen ist er behoben.

Videos zum Abend: Börti Vogt und ViralVideoCharts.com

Ein Klassiker von Stefan Raab (Börti Vogts) und ein klassisches Metacafe Video (Insane Tractor Drift). Ich liebe diesen Trash. Und um mir die Sucherei zu sparen, guckt man einfach auf ViralVideoCharts.
Weiterlesen →